Eine der kostengünstigsten Arten, Besucher auf Ihre Website zu leiten, ist die Optimierung der Website für Suchmaschinen. Suchmaschinen verwenden "Crawler" oder "Spider", das sind automatisierte Programme, die ständig das Internet durchsuchen um einen Index des Web zu erstellen. Mit Hilfe dieses Registers wird bestimmt, welche Seiten für die Suchanfrage des Benutzers am relevantesten sind. Diese Programme besuchen Websites, lesen den Inhalt der Seiten und folgen den Links zu anderen Seiten. Dieser Vorgang wird auf allen Sites, auf denen die Spider enden, wiederholt.

Da neben vielem anderen auch Informationen zu den Zielen der Links und zur Häufigkeit der Verlinkung abgerufen werden, versuchen Suchmaschinen Websites besser zu "verstehen", als wenn nur der Text einer Website Analysiert würde. Aus diesem Grunde können Sie eine bessere Platzierung bei den Suchergebnissen erzielen. Sie müssen sicherstellen, dass die Crawler und Spider nützliche Informationen zu Ihrer Website erfassen können. Von den Suchmaschinen werden besonders der Ort und die Häufigkeit von den Schlüsselwörtern (Suchbegriffen) auf Ihren Seiten bewertet, um die Relevanz Ihrer Website zu ermitteln.

Wählen Sie einen guten Namen für die Domäne

Es ist in der Regel so, dass URLs mit Schlüsselwörtern im Allgemeinen eine bessere Position erzielen, als solche, die keine der Suchbegriffe enthalten oder übermäßig lang wirken. Neben einer besseren Platzierung bei den Suchergebnissen verleiht ein eigener Domänen Name Ihrem Internetauftritt auch zusätzliche Glaubwürdigkeit. Sie müssen sicherstellen, dass der gewählte Name das zentrale Thema Ihrer Website trifft, möglichst nicht zu lang ist und nicht zu Fehlern beim schreiben führt. Verwenden Sie Schlüsselwörter, die von einem Crawler verstanden werden, und vermeiden Sie Zahlen und Abkürzungen und Firmennamen.

Wählen Sie einen Titel mit vielen Schlüsselwörtern.

Das „TITLE"-Element in den Headern Ihres HTML-Codes wird von den Suchmaschinen häufig als sehr wichtig erachtet. Durch richtige Verwendung des „TITLE" gewinnt die Seite für Suchmaschinen an. Wenn Sie als „TITLE" nur Homepage oder den Unternehmensnamen verwenden, verschenken Sie eine Gelegenheit, Traffic auf Ihre Website zu leiten. Suchmaschinen werten das TITEL- Element beim Bestimmen der Relevanz einer Seite aus. Verwenden Sie deshalb leicht verständliche Titel mit zahlreichen Schlüsselwörtern, nach denen Ihre Kunden suchen werden.

Fügen Sie Ihrer Website META-Tags hinzu.

Nutzen Sie die META-Tags Deskription und Keywords im Header Ihrer Seite. Diese META-Tags werden seltener von Suchmaschinen verwendet, kann aber auch hilfreich dabei sein, die Relevanz Ihrer Website zu erhöhen. Beachten Sie beim Verfassen einer Beschreibung und beim Auswählen von Schlüsselwörtern, wie beim TITLE-Tag, was die Kunden auf Ihrer Website für Informationen suchen und finden werden.Wählen Sie Begriffe aus, die Traffic anziehen werden. Verwenden Sie auf jeder Seite Ihrer Website andere Schlüsselwörtern, es sind ja auch andere Inhalte vorhanden.

Inhalt ist wichtig.

Stellen Sie viel Inhalt auf Ihrer Seite zur Verfügung. Es sollten möglichst einige Absätze Text auf jeder Ihrer Seiten veröffentlicht sein. Crawler und Spider durchsuchen nämlich Ihre Website und vergleichen den Inhalt mit den Suchworten, die ein Suchmaschinen Nutzer bei seiner Suche eingibt. Haben Sie die gesuchten Worte im Text Ihrer Seiten untergebracht, erhalten Sie eine bessere Bewertung. Verwenden Sie die Schlüsselwörter aus Ihren META-Tags und wiederholen Sie diese Worte mehrmals im Text. Der Text muss natürlich sinnvoll und leicht verständlich sein, da für den Besucher die Lesbarkeit sehr wichtig ist. Der Text auf Ihrer Website sollte als Text, nicht als Bild oder Flash, angezeigt werden. Crawler und Spider können keine Bilder lesen. Für verwendete Bilder sollten Sie ALT-Tags verwenden, so kann der Crawler Informationen daraus gewinnen. Verwenden Sie eine HTML-Navigation, auch wenn dadurch Ihre Navigation möglicher Weise umfangreicher ist.

Wirkungsvolle Links als Page Rank Optimierung

Websites, auf die von vielen anderen Websites verwiesen wird, sind bei den Suchmaschinen beliebter und erhalten meistens in den Suchergebnissen eine bessere Platzierung. Suchen Sie sich eine inhaltlich verwandte Website, die einen besseren Pagerank hat, wie Ihre eigene Website. Wenden Sie sich an die Besitzer dieser Websites und bitten Sie diese darum, einen Link zu Ihrer Website zu installieren. Es kann sich lohnen, sich diesen Link etwas kosten zu lassen. Crawler erkennen dann den Link auf Ihre URL auf einer höher bewerteten Website und werden dann viel eher auch auf Ihre Website aufmerksam. Dadurch wird Ihre Seite höher bewertet und ist leichter in Suchmaschinen aufzufinden. Verzichten Sie aber darauf, einen Link zurück auf diese Seite zu setzen, Crawler würden die gegenseitige Verlinkung als Netzwerk identifizieren und dann nicht höher einstufen.

Melden Sie Ihre Website an

Nachdem Sie Ihre Website fertiggestellt und optimiert haben, sollten Sie die Website manuell bei den wichtigen Suchmaschinen registrieren. Die Registrierung ist nicht sehr zeitaufwendig, achten Sie jedoch darauf, den Anleitungen und den Regeln der einzelnen Suchmaschinen zu folgen, da sie sich alle etwas unterscheiden. Durch leichtfertige Fehler könnte verhindert werden, dass Ihre Website indiziert wird.

Vermeiden Sie Fehler

Sie wollen Ihren Rang bei den Suchmaschinen erhöhen und nicht verringern. Dabei gibt gibt es einige Dinge zu beachten. Einige Suchmaschinen indizieren keine Inhalt von Frames /Framesets. Wenn Sie Frames verwenden, sollten Sie dies möglichst ändern. Mit Flash-Seiten verhält es sich noch schlechte, Sie können überhaupt nicht von den Spidern indiziert werden. Viele Suchmaschinen sind gegen Suchmaschinen-Spamming bestens gerüstet. Suchmaschinen-Spamming wird der Versuch genannt, durch unlautere Methoden die Position in den Suchmaschinen zu verbessern. Vermeiden Sie daher solche Methoden (Text in weißer Schrift auf weißem Hintergrund, auskommentierte Text, nicht relevante Meta-Tag Informationen, usw.)

Zeigen Sie Geduld

Denken Sie vor allem daran, geduldig zu sein! Es gibt keine Zauberformel, mit der Sie die höchste Position bei den Suchmaschinen erreichen können. Wer Ihnen das Verspricht, ist unseriös. Wenn Sie bereits viel Zeit auf das Optimieren Ihrer Website verwendet haben und immer noch keine Ergebnisse sehen, lassen Sie sich von Einen Experten beraten. Es ist nicht sinnvoll, noch mehr Zeit für diesen Aspekt aufzuwenden, vielleicht muss der ganze Ansatz geändert werden. Es gibt noch andere Möglichkeiten, um mehr Besucher auf Ihre Website zu lenken.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren